Fäustlinge mit Kuschelbündchen

Fäustlinge mit Kuschelbündchen

Die Fäustlinge mit Kuschelbündchen werden von oben nach unten gestrickt. Die Maschen für den Daumen werden beim Stricken stillgelegt. Die Spitze wird mit Abnahmen geformt und die Maschen am Ende zusammengezogen. Das Kuschelbündchen wird als Schlauch gestrickt und nach dem Filzen an den Fäustlingen angenäht.

 

Garn: Vams PT3 von Rauma oder Fritidsgarn von Sandnes, zusammen mit Pillpi von Rauma oder Alpaca Bouclé von Drops.
Garnverbrauch: 2 Knäuel Vams PT3/Fritidsgarn (für alle Größen) und 1 Knäuel Pillpi/Alpaca Bouclé.
Größen: S (M) L.
Maschenprobe: Einfacher Faden Vams PT3/Fritidsgarn vor dem Filzen: 16 Maschen glatt rechts auf Nadel 6 mm = 10 cm. Doppelter Faden Pillpi/Alpaca Bouclé: 12 Maschen glatt rechts auf Nadel 6 mm = 10 cm.
Empfohlene Nadeln: Nadelspiel 6 mm Bedenke, dass die Nadelstärke nur eine Empfehlung ist. Stricke zuerst eine Maschenprobe!

 

ACHTUNG! Das Filzen ist keine exakte Wissenschaft und unterschiedliche Faktoren haben Auswirkung auf das Ergebnis. So können die Waschmaschine, das Waschprogramm oder aber auch die Kleidung, mit der die Fäustlinge zusammen in der Maschine gefilzt werden das Ergebnis beeinflussen.

 

Nach dem Bezahlen erhältst Du die Anleitung als PDF-Dokument an die von Dir angegebene Mailadresse. Der Link in der Mail steht für 30 Tage als Download zur Verfügung, stelle also sicher, dass Du die Anleitung auf Deinem PC gespeichert hast.

 

Falls Du Die Anleitung nach kurzer Zeit nicht erhalten hast, stelle sicher, dass sie nicht im Spamordner Deines Email Postfaches gelandet ist oder dass die Überweisung nicht durchgeführt wurde. Solltest Du danach immer noch keine Mail erhalten habe, nimm gerne Kontakt über rilleruth@gmail.com auf.

    kr 50,00Price